Shinbukai Berlin
Shinbukai Berlin

Das Grundlagentraining ist in zwei Blöcke unterteilt:

In diesem Block erlernt man die Grundlagen des Jūjutsu und erarbeitet sich Schritt für Schritt das eigene technische Fundament.
Hier verfeinert sich auch nach und nach das Gefühl für die Technik und den eigenen Körper. Ein sehr wichtiger Aspekt im Jūjutsu / Taijutsu.

Die Kihon Waza bilden quasi das Repertoire an Techniken des waffenlosen Kampfes.

Die Konditionierung und Fähigkeit zum Selbstschutz im Ernstfall
steht hier an erster Stelle.

Wir legen hierbei besonderen Wert auf ein sicheres und zeitgemäßes Training, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen.
 Dieser Block ist bewusst systemungebunden und unterwirft sich keinen „Stilregeln“ oder Rangordnungen.

Das Selbstverteidigungstraining ist immer mit dem Training der Grundtechniken gekoppelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shinbukai Berlin / Markus Geithner, Email: bujutsu-berlin@web.de